Perlrochen

Sie bieten hier auf eine Perlrochenhaut ungegerbt und ungereinigt. Sie wird im gereinigten Zustand für Samuraischwerter benutzt (Tsuka und Saya). Im gereinigten Zustand weist sie eine cremefarbene Färbung auf. Der wissenschaftliche Name des Perlrochens ist: Dasyatis Bleekeri. Er wird in Asien als Speisefisch gezüchtet und seine Haut ist frei handelbar. Die Häute sind durch die Raumluft leicht gerollt. Sie können trocken mit einer starken Schere zugeschnitten werden und reichen manchmal für mehrere Griffe (je nach Grifflänge und Verarbeitungsweise).

Am besten aber kann sie weiter verarbeitet werden wenn sie in Wasser aufgeweicht wird; sie wird dann schön weich und kann um den Griff angepaßt werden. Jede Haut ist einzigartig und ein Muss für jeden ernsthaften Sammler und Restaurator japanischer Schwerter. Ein gleichmäßig größerer Mittelknorpel in einer Reihe wertet eine Tsuka auf.

 




Nr.1
Abmessungen:     44 x 25
18,00    




Nr. 3    
Abmessungen:     66 x 29
24,00    




Nr. 4    
Abmessungen:     46 x 25
22,00    



Nr. 5 :    
Abmessungen:     51 x 24
24,00    



Nr. 7    
Abmessungen:     53 x 33
28,00    





Nr. 8
Abmessungen:     55 x 30
22,00    




Nr. 9    
Abmessungen:     53 x 31
22,00    



Nr. 27    
Abmessungen:     ? x ?
28,00    



Nr. 31
Abmessungen:     ? x ?
24,00     



Nr. 32
Abmessungen:     ? x ?
28,00