Kimono - Obi

Alle hier aufgeführten Kimono und Obi habe ich in Japan eingekauft. Sie stammen überwiegend aus den 30iger bis 70iger Jahren, manche auch bis in die 80igern. Sie sind alle getragen, also gebraucht; aber in gutem Zustand mit ein paar wenigen Unreinheiten. Für Liebhaber solcher alten Stücke spielt das, glaube ich, keine so grosse Rolle. Ein solcher Kimono heute zu fertigen kostet ein Vermögen (manche kosten den Preis eines Mittelklasse Wagens und mehr). Sind Sie sich vor dem Kauf im klaren darüber was Sie kaufen. Das heißt, das ein gewisses Verständnis der japanischen Kimonokultur und ein Einblick in die verschiedenen Seidensorten und Dekore da sein sollte. Einfaches individuelles nichtgefallen ist für mich kein Grund den Artikel zurück zunehmen ! 
Nacheinander bringe ich all meine Kimono und Obi "ins Bild"

Dies ist ein gebrauchter Kimono für einen kleinen Jungen. Er besteht aus feiner Habutae Seide. Das Boot ist mit den Schätzen der sieben glücklichen Götter beladen. Das Bild ist gemalt und zum Teil fein bestickt. Die fliegenden Kraniche auf den Ärmeln haben die rote Haube bestickt und auch die Flügel sind zum Teil bestickt. Die blaue Flagge am Mast ist mit Goldfäden umrahmt. Der Geldsack im Boot ist mit einer gestickten roten Kordel verschnürt. Er hat 5 Mon/Familienwappen die sich "Myoga" nennen. Der Erhaltungszustand ist in sich selbst sehr gut, aber er hat einige blasse Patinafleckchen. Im Seidenfutter ist er bis auf eine braune Patinalinie sehr sauber. Ein kleines Kunstwerk in sich selbst. Dieser Kimono ist ca.: A = 100cm lang; Spannbreite ist B = ca.88cm; 1 Ärmel ist C = ca.56cm; D = ca.26,5cm; die Rückseite am Saum gemessen ist E = ca.35cm. Die Länge des Kimono ist immer von hinten, unterhalb des Eri/Kragens bis zum Saumende gemessen. Das Gewicht ist federleichte ca.260gr. 
Preis: 165,00 €


Kimono 1: 
Dies ist ein antiker Kuro (schwarz) Tomesode Kimono aus Japanischer Seide. Er wurde in den ca.40er Jahren handvernäht. Die Ärmel wurden in der Zeit länger getragen, aber es ist üblich sie der Mode anzupassen und bei diesem Kimono wurden sie mal gekürzt. Das Bild ist in der berühmten Japanischen Yuzen Technik aufgetragen und üppig bestickt. Die Piniennadeln, die fliegenden Kraniche, eine einzelne Chrysanthemenblüte und die "Embleme" sind bestickt.Die Malerei ist auch im Inneren des Kimono vorhanden, was nur bei sehr teuren Kimono gemacht wurde. Er ist überraschenderweise für sein Alter recht sauber. Ein weisser fliegender Kranich hat 2 "Teeflecken". Ansonsten sind keine weiteren Makel im "Gemälde" vorhanden. Aussen am Eri/Kragen hat er ein Hauch von "Staublinien". Das Seidenfutter ist überraschenderweise sauber. Dieser Kimono ist ein Kunststück vom Feinsten und in diesem Erhaltungszustand eher selten. Etwas für Sammler, zur Deko oder zum Tragen. Die fünf Mon/Familienwappen nennen sich "Efeublatt". A = 161cm lang; Spannbreite B = 135cm; 1 Ärmel C = ca.50cm; D = 34cm. Die Rückseite am Saum gemessen ist E = 65,5cm. Die Länge des Kimono ist immer von hinten, unterhalb des Eri/Kragens bis zum Saumende gemessen. Das Gewicht ist schwere ca.840gr. Der Kimono wird als gebraucht/getragen, als Stoffantiquität angeboten. Es mag aber sein das wir in unserer Beschreibung etwas übersehen haben. Falls gravierende Beanstandungen da sind die wir übersehen haben, nehmen wir den Kimono selbstverständlich zurück. Massgebend ist die Artikelbeschreibung und die BILDER ! Beachten Sie bitte, dass es sich bei den angebotenen Artikeln um gebrauchte und/oder antike Ware handelt und selten um Neuware. Deshalb sind leichte Gebrauchsspuren als normal zu betrachten, wobei wir jedoch bemüht sind uns aufgefallene Gebrauchsspuren in die Artikelbeschreibung aufzunehmen. Die Beschreibungen werden von uns sehr sorgfältig erstellt und es werden auch ausreichend Bilder eingestellt damit Sie sich einen Eindruck von dem angebotenen Gegenstand machen können. Bei den Darstellungen handelt es sich um Fotos mit einer Digitalkamera. Geringe Farbabweichungen zum Original sind deshalb technisch bedingt möglich. 

Preis:
289,00 € 


Kimono 2: 
Dies ist ein altrosa Kimono aus Japanischer Omeshi Seide. Die Farbe ist auf den Bildern nicht so sehr gut getroffen. Die Karashishi/Löwen sind ein eher seltenes Motiv und fein aufgewoben. Er ist in sich selbst sehr gut erhalten. Am Eri/Kragen hat er so etwas wie feine "Staublinien", siehe letztes Detailfoto. Fast alle Omeshi Kimono haben diese "Staublinien". Warum und wieso ist uns noch nicht bekannt. Das rosane Seidenfutter hat im unteren Teil 3 kleine Patinafleckchen. Ansonsten ist es sehr sauber. Das untere braune Futter ist ohne Makel. Omeshi Seide ist mit getwisteten Fäden gewoben und reagiert in Verbindung mit Wasser sehr empfindlich. Dieser Kimono stammt aus den 50er/60er Jahren. Dieser Kimono ist ca.: A = ca.148cm lang; Spannbreite ist B = ca.126cm; 1 Aermel ist C = ca.48cm; D = 32,5cm. Die Rueckseite am Saum gemessen ist E = ca.58cm; Die Länge des Kimono ist immer von hinten, unterhalb des Eri/Kragens bis zum Saumende gemessen. Das Gewicht ist ca.740gr. 

Preis: 189,00 € 


Hakama 1: 
Dies ist eine schwarz - braun gestreifte Andon Bakama/Hakama. Ein edler Rocktyp Hakama aus Japanischer Seide. Dies ist eine traditionelle Japanische Alltags-Hakama, hat also nichts mit Kendo oder ähnlichem zu tun. Die Hakama ist in sich selbst sehr gut erhalten und sauber mit nur leichten Gebrauchsspuren. Die Hakama ist vorne Mitte, unterhalb des "Bindegürtels" gemessen 87cm lang ! Der "Bindegürtel" selbst ist 3cm breit. Ihr müßt an Euch selbst nachmessen ob die Länge ausreicht, dabei ist es Geschmacksache ob er nun über oder unter dem Knöchel endet. Wie sich das mit waschen verhält wissen wir nicht, wir sind keine Reinigungsexperten. Wir übernehmen für beim reinigen verursachte Schäden keine Haftung. Es gibt im englischen und auch im Deutschen Internet einige die schlauer zu sein scheinen. Einfach mal etwas surfen. Ab und zu geben wir mal einen Ratschlag darüber, was wir denken oder gehört/gelesen haben. Aber wir haben selbst keine Erfahrungswerte ! Das Gewicht ist ca.650gr. 
Preis: 175,00 € 


Hakama 2: 
Dies ist eine Umanori Bakama/Hakama. Uma heißt Pferd und Nori heißt reiten. Ein Hosentyp Hakama aus Japanischer Seide. Dies ist eine Japanische Alltags-Hakama, hat also nichts mit Kendo oder ähnlichem zu tun. Die Hakama ist in sich selbst sehr gut erhalten, hat aber im vorderen Bereich leichte Farbungleichheiten. Es ließ sich nicht realistisch fotografieren. Außerdem hat sie eine kleine Verbrennung die sich mehr im Inneren der Falten befindet, siehe Detailfoto. Die Hakama ist vorne Mitte, unterhalb des "Bindegürtels" gemessen 88cm lang ! Der "Bindgürtel" selbst ist 3cm breit. Ihr müsst an Euch selbst nachmessen ob die Länge ausreicht, dabei ist es Geschmacksache ob er nun über oder unter dem Knöchel endet. Die Hakama wird als gebraucht/getragen angeboten. Es mag aber sein das wir in unserer Beschreibung etwas übersehen haben. Falls gravierende Beanstandungen da sind die wir übersehen haben, nehmen wir die Hakama selbstverständlich zurück. Maßgebend ist die Artikelbeschreibung und die BILDER ! Beachten Sie bitte, dass es sich bei den angebotenen Artikeln um gebrauchte und/oder antike Ware handelt. Deshalb sind leichte Gebrauchsspuren als normal zu betrachten, wobei wir jedoch bemüht sind uns aufgefallene Gebrauchsspuren in die Artikelbeschreibung aufzunehmen. Die Beschreibungen werden von uns sehr sorgfältig erstellt und es werden auch ausreichend Bilder eingestellt damit Sie sich einen Eindruck von dem angebotenen Gegenstand machen können. Bei den Darstellungen handelt es sich um Fotos mit einer Digitalkamera. Geringe Farbabweichungen zum Original sind deshalb technisch bedingt möglich. Das Gewicht ist ca.700gr. 
Preis: 145,00 €


Kimono 3: 
Schöner Komon Kimono aus Japanischer Rinzu Seide in Bokashifärbung. Komon werden Kimono bezeichnet,wenn sie über den ganzen Kimono verteilt, ein sich wiederholendes Muster/Bilder haben. Bokashifärbung ist, wenn 2 oder mehrere Farben pastellen ineinander übergehen. Das Landschaftsmuster ist mit Schablone/Kata-Zome Technik aufgetragen. Der Kimono stammt aus den ca.70er /80er Jahren. Er ist in sich selbst sehr gut erhalten und bis auf die kräftigen gelbbräunlichen Schmutz-Staublinien am Eri/Kragen, innen wie aussen sehr sauber. Siehe letztes Detailbild ! Wir übernehmen für beim reinigen verursachte Schäden keine Haftung. Ab und zu geben wir mal einen Ratschlag darüber, was wir denken oder gehört/gelesen haben. Aber wir haben selbst keine Erfahrungswerte ! Dieser Kimono ist ca.: A = 154cm lang; Spannbreite ist B = 131cm; 1 Aermel ist C = 49cm; D = 33cm ! Die Rückseite am Saum gemessen ist E = 61,5cm. Die Länge des Kimono ist immer von hinten, unterhalb des Eri/Kragens bis zum Saumende gemessen. Das Gewicht ist ca.920gr. 
Preis: 245,00 € 


Kimono 4: 
Schöner antiker Komon Kimono aus federleichter Japanischer Rinzu Seide. Komon werden Kimono bezeichnet, wenn sie über den ganzen Kimono verteilt, ein sich wiederholendes Muster/Bilder haben. Die Motive sind per Hand in der berühmten Japanischen Yuzen Technik aufgemalt. Der Kimono stammt aus den ca.30er /40er Jahren, als die Ärmel noch allgemein länger getragen wurden und das Seidenfutter oft rot war. Er ist in sich selbst gut erhalten und bis auf kleine weissliche Unreinheiten innen wie aussen sauber. Im mittleren Rückteil hat er zwei winzige Beschädigungen, siehe Detailbild 4 und die letzten Fotos ! Es sind auch kleine weisse Pünktchen im Stoff vorhanden die sich mit Lupe betrachtet als nicht durchgefärbt zu erkennen geben. Dieser Kimono kann nicht einfach so gewaschen werden; er muss restauriert werden. Etwas für Sammler edler alter Stoffe. Trotz allem durchaus tragbar. Dieser Kimono ist ca.: A = 150cm lang; Spannbreite ist B = 128cm; 1 Ärmel ist C = 69cm; D = 33cm; die Rückseite am Saum gemessen ist E = 60cm. Die Länge des Kimono ist immer von hinten, unterhalb des Eri/Kragens bis zum Saumende gemessen. Das Gewicht ist federleichte ca.610gr. 
Preis: 210,00


Kimono 6: 
Leider habe ich von diesem Kimono keinen Text mehr. Ich denke die Fotos sagen einiges aus! 
Preis: 215,00 € 


Kimono 7: 
Schöner Haori aus Japanischer in sich gemusterter strukturierter schwarzer Seide. Die Struktur ist "Shibori Art" und Wellendesign. Er kommt mit ein Paar weißen, aus Seide geflochtenen Haori Himo/Bänder ! Ein Haori hat in Brusthöhe 2 Ösen in welche die Haori Himo besfestigt sind und bei Bedarf zu einer kunstvollen Schleife gebunden werden können, aber meist wird der Haori offen über dem Kimono getragen. Er ist sehr sauber und sehr gut erhalten. Dieser Haori ist ca.: A = ca.90cm lang; Spannbreite ist - B = ca.130cm; 1 Ärmel ist - C = ca.45cm; D = ca.32,5cm. Die Rückseite am Saum gemessen ist E = ca.59cm. Die Länge des Kimono ist immer von hinten, unterhalb des Eri/Kragens bis zum Saumende gemessen. Das Gewicht ist ca.510gr. Der Haori wird als gebraucht/getragen angeboten. Es mag aber sein das wir in unserer Beschreibung etwas übersehen haben. Wenn gravierende Beanstandungen da sind die wir zu erwähnen übersehen haben, nehmen wir den Haori selbstverständlich zurück ! Maßgebend ist die Artikelbeschreibung und die Bilder. Unsere Beschreibung ist nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Beachten Sie bitte, dass es sich bei den angebotenen Artikeln um gebrauchte und/oder antike Ware handelt und selten um Neuware. Deshalb sind leichte Gebrauchsspuren als normal zu betrachten, wobei wir jedoch bemüht sind uns aufgefallene Gebrauchsspuren in die Artikelbeschreibung aufzunehmen. Die Beschreibungen werden von uns sehr sorgfältig erstellt und es werden auch ausreichend Bilder eingestellt damit Sie sich einen Eindruck von dem angebotenen Gegenstand machen können. Bei den Darstellungen handelt es sich um Fotos mit einer Digitalkamera. Geringe Farbabweichungen zum Original sind deshalb technisch bedingt möglich. 
Preis: 110,00 €


Kimono 8: 
Eine ungetragene Haori/Kimonoueberjacke aus Seide/Synthetikmix. Die Fäden vom Schneider sind noch nicht entfernt. Wir können die Menge der Zusammensetzung von Seide und Synthetik nicht bestimmen. Die Grundwebung ist schwarz mit blauen Einwebungen, sodass sie im Ganzen betrachtet eher blau wirkt. Die Haori ist sehr gut erhalten und sauber. Das Futter der Haori ist angenommener Weise aus Synthetik und das Bild des Drachen ist gemalt und vom Kuenstler signiert. Sie stammt aus den ca.1980er Jahren. Die Haori ist ca.: A = 91cm lang /long. Spannbreite ist B = 144cm ! 1 Aermel/sleeve ist C = 48,5cm D = 36,5cm ! Die Rueckseite/hem am Saum gemessen ist E = 61cm ! DIE LAENGE DES KIMONO IST IMMER VON HINTEN, UNTERHALB DES ERI/KRAGENS BIS ZUM SAUMENDE GEMESSEN ! Das Gewicht ist ca.640gr. 
Preis: 89,00 €


Obi 1: 
Alter äusserst seltener seidener Nagoya Obi aus den ca. 20er/30er Jahren. Er ist sauber und gut erhalten. Im weissen Fell, um die Augen,im "Ball", und das, welches auf den Bildern als grossflächig beige erscheint, sind Goldfäden mit eingewoben. Es gibt dem Obi einen edlen Glanz. Es kommt auf den Bildern nicht so recht hervor. Obi sollten grundsätzlich nicht gewaschen werden. Dieser Obi ist ca.: A = 97cm; B = 31cm; C = 225 cm; D = 15,5cm. Das Gewicht ist ca.900 gr. 
Preis: 195,00 €


Obi 2: 
Schöner Brokat-Fukuro Obi aus den 50er/60er Jahren. Es sind viele Goldfäden verwoben. Er ist in sich selbst gut erhalten. Er hat leichte Gebrauchsspuren. Obi sind in der Regel einseitig zu 60% gemustert. Obi sollten grundsätzlich nicht gewaschen werden. Dieser Obi ist ca.415cm X 31cm. Das Gewicht ist ca.840 gr. 
Preis: 139,00 € 


Obi 3: 
Schöner antiker Maru Obi mit fliegendem Kranich, Pfingstrosen und Chrysanthemen aus Seidenbrokat. Maru Obi sind die elegantesten und formalsten Obi. Maru Obi sind beidseitig vollends gewebt. Traditionell wurden Maru Obi mit dem Tomesode Kimono, dem Furisode Kimono oder dem Homongi Kimono getragen. Heutzutage wird er kaum noch zu den genannten Kimono getragen. Er wird meist nur noch zu speziellen Ereignissen getragen. Meist in Kombination mit dem Hochzeitsfurisode oder den Kimono den die Braut nach der Hochzeitszeremonie trägt. Die weitverbreiteste Verwendung hat er heutzutage als Dekorationsobjekt. Er ist für sein Alter sauber und gut erhalten, aber es sind leichte Patina und Gebrauchspuren vorhanden ! OBI sollten nicht gewaschen werden und eine Stoffantiquität wird eher restauriert ! Dieser Obi ist ca.388cm X 32,5cm. Das sind aufgetrennt und ausgebreitet ca.2,52 qm.schönstes Seidenbrokat. Das Gewicht ist ca.1210 gr. 
Preis: 169,00 € 


Obi 4:
Schöner seidener Brokat-Fukuro Obi aus den 70er/80er Jahren. Es sind viele Goldfäden verwoben. Er ist in sich selbst gut erhalten. Auf der nicht designten grünen Vorderseite ist eine kleine Schmutzspur. Obi sind in der Regel einseitig zu 60% gemustert. Die Beiden schmalen Enden sind nicht vernäht. Obi sollten grundsätzlich nicht gewaschen werden. Dieser Obi ist ca.419cm X 30,5cm. Das Gewicht ist ca.800 gr. 
Preis: 159,00 €


Obi 5: 
Schöner seidener Brokat-Fukuro Obi aus den 70er/80er Jahren. Es sind viele Goldfäden verwoben. Er ist in sich selbst gut erhalten. Auf der Rückseite sind kleine Schmutzspuren.Obi sind in der Regel einseitig zu 60% gemustert. Obi sollten grundsätzlich nicht gewaschen werden. Dieser Obi ist ca.415cm X 30cm. Das Gewicht ist ca.830 gr. 
Preis: 189,00 €


Obi 6

Schöner seidener Brokat-Fukuro Obi aus den 50er/60er Jahren. Das Design sind fliegende Kraniche. Der Kranich ist in Japan seit Alters her ein Symbol für langes Leben, Sieg im Kampf und Ordentlichkeit/Anständigkeit. Er ist auf Dingen, die mit glücklichen Momenten im Leben zu tun haben abgebildet, wie Hochzeit und Geburt. Im alten Japan wurde der Kranich auch als Bote Gottes verehrt. Es sind viele Goldfäden verwoben. Er ist in sich selbst gut erhalten. Er hat nur sehr leichte Gebrauchsspuren. Die beiden schmalen Enden sind nicht vernäht. Obi sind in der Regel einseitig zu 60% gemustert. Obi sollten grundsätzlich nicht gewaschen werden. Dieser Obi ist ca.436cm X 30cm. Das Gewicht ist ca.800 gr. 
Preis: 205,00 €


Obi 7
Schöner Silber-Brokat-Fukuro Obi. Die Blüten und Blätter der grossen Pfingstrosen sind leicht plastisch mit Goldfäden akzentuiert. Er ist in sich selbst sehr gut erhalten. Obi sind in der Regel einseitig zu 60% gemustert. Er ist recht sauber mit minimalsten Gebrauchsspuren und in sich selbst gut erhalten. Obi sollten grundsätzlich nicht gewaschen werden. Dieser Obi ist ca.419cm X 31cm. Das Gewicht ist ca.1050 gr. Die Beschreibungen werden von uns sehr sorgfältig erstellt und es werden auch ausreichend Bilder eingestellt damit Sie sich einen Eindruck von dem angebotenen Gegenstand machen können. Bei den Darstellungen handelt es sich um Fotos mit einer Digitalkamera. Geringe Farbabweichungen zum Original sind deshalb technisch bedingt möglich. 
Preis: 169,00 €


Obi 8 
Dieser schöne antike Maru Obi aus feinstem Seidenbrokat. Die Brokatwebung zeigt großblütige Chrysanthemen, Kirschblüten, Pinienzweige, sowie die Kutsche des alten Japanischen Adels und Kraniche. Der Kranich ist in Japan seit Alters her ein Symbol für langes Leben, Sieg im Kampf und Ordentlichkeit und Anständigkeit. Er ist auf Dingen, die mit glücklichen Momenten im Leben zu tun haben abgebidet, wie Hochzeit und Geburt. Im alten Japan wurde der Kranich auch als Bote Gottes verehrt. Maru Obi sind die elegantesten und formalsten Obi. Traditionell wurden Maru Obi mit dem Tomesode Kimono, dem Furisode Kimono oder dem Homongi Kimono getragen. Heutzutage wird er kaum noch zu den genannten Kimono getragen. Er wird meist nur noch zu speziellen Ereignissen getragen. Meist in Kombination mit dem Hochzeitsfurisode oder den Kimono den die Braut nach der Hochzeitszeremonie trägt. Die weitverbreiteste Verwendung hat er heutzutage als Dekorationsobjekt. Er ist für sein Alter recht sauber und gut erhalten ! An einer Stelle hat er eine kleine Beschädigung, siehe letztes Detailfoto. OBI sollten nicht gewaschen werden! eine Stoffantiquität wird eher restauriert ! Dieser Obi ist ca.396cm X 302cm. Das sind aufgetrennt und ausgebreitet knapp.2,40 Quadratmeter feinstes altes Seidenbrokat. Das Gewicht ist schwere ca.1220 gr. Der Obi wird als gebraucht/getragen als Stoffantiquität angeboten. Es mag aber sein das wir in unserer Beschreibung etwas übersehen haben. Falls gravierende Beanstandungen da sind die wir übersehen haben, nehmen wir den Obi selbstverständlich zurück. Maßgebend ist die Artikelbeschreibung und die Bilder ! Beachten Sie bitte, dass es sich bei den angebotenen Artikeln um gebrauchte und/oder antike Ware handelt und selten um Neuware. Deshalb sind leichte Gebrauchsspuren als normal zu betrachten, wobei wir jedoch bemüht sind uns aufgefallene Gebrauchsspuren in die Artikelbeschreibung aufzunehmen. Die Beschreibungen werden von uns sehr sorgfältig erstellt und es werden auch ausreichend Bilder eingestellt damit Sie sich einen Eindruck von dem angebotenen Gegenstand machen können. Bei den Darstellungen handelt es sich um Fotos mit einer Digitalkamera. Geringe Farbabweichungen zum Original sind deshalb technisch bedingt möglich. 
Preis: 210,00 €


Obi 12

Preis: 89,00 €